Presse

August-Wilhelm Scheer Institut fördert Persönlichkeiten mit Talent und Unternehmergeist

Hinter jeder guten Unternehmung steht ein zielstrebiger Gründer. Vielen jungen Unternehmern, die weiterdenken, aber noch die richtigen Themen oder das entsprechende Netzwerk suchen, soll nun Hilfestellung geboten werden. Das August-Wilhelm Scheer Institut bietet dafür ab sofort ein Gründerprogramm, das Talente identifizieren und fördern soll. Denn so viel steht fest: Eine erfolgreiche Gründung hängt zum Großteil von der Gründerpersönlichkeit ab.

Partner

Potenziale erkennen, entfalten und entwickeln ist unsere Mission. Mit unserem wissenschaftlich fundierten Produktangebot und unseren hochqualifizierten Trainer/innen unterstützen wir sowohl die Entwicklung erstklassiger Teams als auch einzelner Führungskräfte und angehender Unternehmerpersönlichkeiten.

Zur Webseite »

Logo der IHK Saar
Logo der Business Angels Netzwerk Saarland

Die IHK Saarland und das Business + Innovation Center (BIC) in Kaiserslautern haben eine neue Runde für den Businessplanwettbewerb 1,2,3 GO eingeläutet. Der Wettbewerb richtet sich an Gründerinnen und Gründer mit innovativen Geschäftsideen sowie an bereits bestehende Unternehmen, die eine Diversifizierung ihrer bisherigen Tätigkeit planen. Übergeordnetes Ziel der Initiatoren ist es, mit Hilfe des Wettbewerbs zu mehr Gründungen mit innovativen Potenzialen anzuregen und damit langfristig die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft in der Region insgesamt zu stärken. Die Teilnehmer des Businessplanwettbewerbs profitieren auch dieses Mal wieder von einer individuellen Begleitung durch 1,2,3 GO-Coaches des Business Angel Netzwerkes (BANS). Sie führen die Gründer gemeinsam mit dem IHK- und BIC-Team zielorientiert durch den Wettbewerb.

Zur Webseite »

Business meets Tech is a student-run initiative at WHU – Otto Beisheim School of Management. Pursuing a start-up approach, we aim towards encouraging students with a business background to engage themselves with tech-related topics. Our mission is to make to make WHU’s students fit for what the future holds and provide them with a specific asset, IT-knowledge, next to their excellent management education. Hence we offer ECTS-accredited coding courses at WHU and furthermore organize the IdeaHack!, a WHU hackathon to connect the business world with the tech world.

Zur Webseite »

Du willst lieber Deine eigene Chefin oder Dein eigener Chef werden und den Sprung in die Selbstständigkeit wagen? Du hast eine spannende Geschäftsidee, weißt aber nicht genau, wie Du dein Vorhaben am Besten in die Tat umsetzen kannst? Dann bist du bei der Saarland Offensive für Gründung (SOG) genau richtig – für all Deine Fragen rund um Deine Gründung stehen Dir die Expertinnen und Experten unseres Netzwerks zur Verfügung. Egal ob Handel, Dienstleistung, Handwerk, Kreativwirtschaft oder Industrie: Für jede Branche gibt es bei uns den/die passende AnsprechpartnerIn. Unserem Netzwerk, das bereits seit über 20 Jahren besteht, gehören mittlerweile über 25 Partner an.

Zur Webseite »

Die KWT der Universität des Saarlandes steht für eine lebendige Innovationskultur und die Unterstützung von Start-ups durch umfangreiche Unterstützungsangebote. Das erfahrene Team hilft bei der Konkretisierung der ersten Idee über die Entwicklung des Geschäftsmodells und der Erstellung eines Businessplans bis zur Gründung und der Begleitung von Finanzierungrunden. Neben der qualifizierten Beratung bietet die KWT gut ausgestattete Büro- und Laborflächen, sowie eine professionelle Infrastruktur mit Zentralsekretariat, Besprechungs- und Schulungsräumen. In Workshops, Seminaren, Expertengesprächen und Netzwerkveranstaltungen können Jungunternehmer/innen ihre unternehmerische Kompetenz erweitern und festigen. Ziel ist es eine auf das jeweilige Gründungsprojekt optimal angepasste Beratung und Betreuung zu bieten und gemeinsam mit den Gründern/innen die bestmöglichen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Unternehmensstart zu erarbeitet.

Zur Webseite »

Pressespiegel

Hier finden Sie unsere Zusammenstellung aktueller Presseberichte.

Ansprechpartnerin

Lisa Christl
Communication Professional

Mail: lisa.christl@aws-institut.de
Mobil: +49 (0)162 2677 745