"Wenn man Begabungen oder Interessen besitzt, deren Entwicklung jeweils ein ganzes Leben ausfüllen können, dann kann man diese nicht nacheinander ausleben. Man kann nicht nacheinander vierzig Jahre lang Wissenschaftler, vierzig Jahre lang Unternehmer, vierzig Jahre lang Politikberater und vierzig Jahre lang Musiker sein. Deshalb muss man die Lebensbereiche parallelisieren, wenn man diese Interessen ausleben möchte."

Sein Engagement als Unternehmer steht im Leben von August-Wilhelm Scheer im Mittelpunkt. Es bietet ihm die größten Anregungen, die stärksten Herausforderungen und die größte Erfüllung. In dem Kapitel „Ein sechs Tagerennen“ lässt der Autor den Leser wie durch ein Brennglas teilhaben an maximaler Emotionalität, Anspannung und Entscheidungsstress: In diesen sechs Tagen geht es darum, unter zwingendem Zeitdruck den Rückkauf von IDS Scheer Consulting vom Eigentümer Software AG rechtssicher zu realisieren. Der Rückkauf wurde ein Wettlauf gegen die Zeit.

Jetzt bestellen!

"Geld ist gar nicht so entscheidend"

Geht es darum, ein Unternehmen zu gründen, gibt es wichtigere Dinge als Geld. Was und warum das so ist, erfahren Sie im Podcast mit Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer.

Redaktion Computerwoche