Die Blockchain ist erst der Anfang

25,00 

Auswahl zurücksetzen

Category: SKU: 10218

Beschreibung

Wie groß ist Ihr Vertrauen in den Kunden? Wie sehr vertrauen Sie dem Lieferanten? Trauen Sie tatsächlich dem Lizenzprodukt, das angeblich höchste Qualität besitzt? Im Windschatten der Debatte um Industrie 4.0 und Digitalisierung ganzer Branchen segelte die Diskussion um Smart Contracts, Distributed Ledger-Technologie und die Blockchain in die Vorstandsetagen der Unternehmen, um sie zusätzlich zu verunsichern. Braucht das Unternehmen nun auch noch die Blockchain-Technologie, um weiterhin erfolgreich zu agieren? Um die Antwort auf diese Frage vorwegzunehmen: mittel- bis langfristig ja. Öffentliche Aufmerksamkeit erhielt die Blockchain vor allem durch das Entstehen der Kryptowährungen. Doch der Impact von Blockchain geht weit darüber hinaus. Wie weit, ist in der vorliegenden Ausgabe der IM+io zu lesen. Die Blockchain Technologie ist nicht nur unerlässlich in der sicheren Abwicklung der Kryptowährungsgeschäfte. Sie könnte das Vertragsund Abwicklungswesen in einer Weise verändern, die mit den erwartbaren Veränderungen durch Innovationen wie Künstliche Intelligenz, 3D-Druck oder Autonomes Fahren vergleichbar sind – denn dies alles sind Technologien, die zuvor analoge Prozesse in hohem Maße disruptiv digitalisieren.

In dieser Ausgabe sind die folgenden Artikel enthalten:

  • “Blockchain-Technologie für Volkswagen” – Karl Teille, Institut für Informatik, Volkswagen Konzern
  • “Der Bitcoin war nur der Anfang! Die Blockchain-Architektur revolutioniert branchenübergreifend Geschäftsprozesse” – Ein Kommentar von Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer
  • “Der Bitcoin wird so etwas wie das Gold der Kryptowährungen sein!” vs. “Bitcoin und Blockchain lassen noch viele Fragen offen!“ – Im Gespräch mit Alfred Maydorn, Börsenmedien AG vs. René Peinl, Hochschule
    für Angewandte Wissenschaften Hof
  • “Crypto Communities – Nicht nur eine Frage der Technik” … – Lena Papasabbas, Zukunftsinstitut
  • “Wir sind davon überzeugt, dass die Blockchain-Technologie im Bankgeschäft enorme Effizienzgewinne ermöglichen kann“ – Im Gespräch mit Michael Spitz, Main Incubator GmbH, Commerzbank
  • “Das Ende der Kopiermaschine” – Dirk Werth, Chefredakteur IM+io
  • “Wir verbinden Geräte, die ans Internet angebunden sind, über die Blockchain und machen sie darüber nutzbar!“” – Im Gespräch mit Christoph Jentzsch, Slock.it GmbH
  • “Diese Nanopayment Lösung ist für Verlage der Mittelweg zwischen einem werbefinanzierten und dem Abo Modell” – Im Gespräch mit Meinhard Benn, SatoshiPay GmbH
  • “Die Ökonomie der virtuellen Werte – Transaktionsprozesse mit der Blockchain-Technologie” – Markus Büch, Matthias Fuhrland, BCCM Blockchain Competence Center Mittweida
  • “Transparenz, Datensicherheit und Automatisierung – Potenziale und Risiken der Blockchain in der Finanzindustrie” – Robert Bosch, Kai Baumann, Adriaan Gussmann, BearingPoint
  • “Die „Blockchain-Start-up-Szene“ – ein Überblick” – Simon Wieninger, Jonathan Reinartz, Forschungsinstitut für Rationalisierung e.V. an der RWTH Aachen, Luka Sikic, Dreamchests
  • “Bioökonomie 4.0 – Kann sich ein Wald mithilfe der Blockchain selbst verwalten?” – Till Ansmann, Anja Steglich, inter 3 Institut für Ressourcenmanagement
  • “Die Blockchain wird Teil eines neuen Energiesystems “ – Bastian Wilkat und Roland Wilken, BTC AG
  • “Secure Additive Manufacturing Konzept für 3D-Druckdaten” – Felix Engelmann, Universität Ulm, André Gratias, Fraunhofer ENAS, Martin Holland, PROSTEP AG
  • “Archivierung neu gedacht – Die Blockchain als Erfolgsfaktor für die Unternehmens-IT” – Falk Borgmann, Deepshore
  • “Digitale Geschäftsmodelle durch Blockchain-Technologie” – René Peinl, Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof
  • “Blockchain für die Koordination und Auditierung kooperierender Prozesse” – Thomas Rose, Thomas Osterland, Wolfgang Prinz, Fraunhofer FIT
  • “Die Blockchain könnte für mehr Gerechtigkeit in der Musikindustrie sorgen.” – Andreas Wilke, Innovation Developer – Digitized Smart Materials, Bundesdruckerei GmbH
  • “Von der Blockchain zu Berechtigungsketten: Paradigmenwechsel im Rechte und Identitätsmanagement” – Florian Dorozalla, Jann Christian Hegewald, Hochschule Emden/Leer 
  • “Welcome to Blockchain Island – How Malta wants to become the world’s first blockchain-regulated state” – Interview with Steve Tendon, Strategic Advisor at the National Blockchain Strategy Taskforce of the Office of the Prime Minister of Malta and Founder of the Blockchain Malta Association
  • “Toward a distributed, private, and secure IoT using Blockchain” – Ali Dorri, Salil S. Kanhere, University of New South Wales, Raja Jurdak, Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation, Praveen Gauravaram, Tata Consultancy Services Limited
  • “Erfolg in digitaler Evolution: Digitale Transformationsprojekte brauchen ein ganzheitliches Strategie Framework für agile und flexible Geschäftsprozesse” – Christian Fleig, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Das könnte Ihnen auch gefallen