Intelligente Produktion von morgen

Intelligente Produktion von morgen Matthias Brockmann, Exzellenzcluster „Internet of Production“ (IoP), RWTH Aachen Kurz und bündig: Seit Januar 2019 beschäftigt sich die Spitzenforschung des Exzellenzclusters Internet of Production (IoP) an der RWTH Aachen mit dem Aspekt der Digitalisierung in der Produktion und damit der Umsetzung der Industrie 4.0 in die Praxis. Das Thema „Industrie 4.0“…

Mit künstlicher Intelligenz auf Fehlersuche

Mit künstlicher Intelligenz auf FehlersucheNeue Ansätze zur Erhöhung von Wirtschaftlichkeit und Effizienz in der Produktion Gerhard Schaller, Mazlum Zerey, ZF Friedrichshafen Kurz und bündig: In einer hochkomplexen Produktion gilt es, Fehler bestmöglich zu vermeiden sowie auf-tretende Fehler möglichst schnell zu erkennen und abzustellen. Die Qualitätssicherung im ZF Werk Saarbrücken setzt dabei auf KI-Prozesse, um durch…

Bessere Produkte dank Künstlicher Intelligenz

Bessere Produkte dank Künstlicher IntelligenzWie maschinelles Lernen die Qualität voraussagen kann Tizian Schneider, Andreas Schütze, Steffen Klein, Lehrstuhl für Messtechnik, Universität des Saarlandes; Arbeitsgruppe Mess-technik, Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik Kurz und bündig: In heutigen Produktions- und Montagelini-en werden bereits eine Vielzahl an Prozess- und Prüfdaten aufgezeichnet. Um das große Potential der erfassten Daten auszu-schöpfen,…

Der Qualitätsflüsterer

Der QualitätsflüstererSelbstlernende Künstliche Intelligenz verbessert Produktqualität in komplexer Variantenproduktion Britta Hilt, Richard Martens, IS Predict Kurz und bündig: Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz  können  bereits  heute  in  der  Qualitätssicherung  eingesetzt  werden.  Sie  decken Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge auf, können auch bei geringen Fallzahlen von  schlecht  bewerteten  Chargen  per  Sensorik trainiert werden. Die Genauigkeit der   Selbstlernalgorithmik   bleibt   hoch,   auch…

Kennen Sie Ihre Fehlerkosten?

Kennen Sie Ihre Fehlerkosten?Präziseres Qualitätsmanagement durch künstliche Intelligenz Oliver Nalbach, Dirk Werth, August-Wilhelm Scheer Institut für digitale Produkte und Prozesse Kurz und bündig: Fehlerkosten – das ist das Geld, das Unternehmen durch die Behebung von Produktfehlern und deren Folgen verloren geht. Doch trotz der Relevanz der Fehlerkosten kennen die meisten Unternehmen diese nicht genau -…