Eine Plattform zum Erfahrungsaustausch

Eine Plattform zum Erfahrungsaustausch Einzelheft kaufen oder Jetzt abonnieren Abbildung 1: Drei Preisträger Verena Haude (links), Arber Haliti (3.v. links) und Johanna Eglsoer (2.v. rechts) nahmen ihre Preise auf der BPUG in Frankfurt entgegen. Die Best Practice User Group Deutschland e.V (BPUG) bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und beteiligt sich an der Entwicklung von Best…

Der Qualitätsflüsterer – Selbstlernende Künstliche Intelligenz verbessert Produktqualität in komplexer Variantenproduktion

Der Qualitätsflüsterer – Selbstlernende Künstliche Intelligenz verbessert Produktqualität in komplexer Variantenproduktion Einzelheft kaufen oder Jetzt abonnieren Das Werk von ZF in Saarbrücken produziert ca. 11.000 Getriebe täglich. Mit 17 Basisgetriebetypen in 700 Varianten gibt es eine hohe Variantenvielfalt. Jedes Getriebe, das aus bis zu 600 Teilen besteht, durchläuft einen technischen 100%-Test, bevor es ausgeliefert wird.…

Intelligente Prozessautomatisierung mit Cognitive Analytics

Intelligente Prozessautomatisierung mit Cognitive AnalyticsWie sich Kostenabrechnung mit Künstlicher Intelligenz automatisieren lässt Einzelheft kaufen oder Jetzt abonnieren Die Abrechnung von Reisekosten ist der operative Dreh- und Angelpunkt eines Dienstleistungsunternehmens. So auch bei einer „Big Four“ Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die mit mehr als 200.000 Mitarbeitern ihre Kunden bei der digitalen Transformation begleitet. Die meisten dieser Mitarbeiter reisen täglich,…

Scheer Digital World Congress 2018 stellte ‘Process Automation and Digital Business’ in den Mittelpunkt

Scheer Digital World Congress 2018 stellte ‘Process Automation and Digital Business’ in den Mittelpunkt Einzelheft kaufen oder Jetzt abonnieren Abbildung 1: Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer während seiner Rede auf dem Scheer Digital World Congress 2018. Robotic Process Automation, Künstliche Intel­ligenz, Blockchain und Process Mining – diese neuen Technologien und Konzepte zur Unter­nehmenssteuerung standen im Mittelpunkt…

Neuer Besucherrekord beim PM Forum 2018

Neuer Besucherrekord beim PM Forum 2018 Einzelheft kaufen oder Jetzt abonnieren „Wenn wir die digitale Transformation gestal­ten wollen, müssen wir das Projektmanagement stärken“, betonte Prof. Dr. Helmut Klausing, Präsident der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V., vor mehr als 1.000 Projektmanagement-Verantwortlichen und -Experten auf dem PM Forum 2018 in Nürn­berg. Europas führender Fachkongress für…

Transparenz für eine leistungsfähige und starke Zukunft

Transparenz für eine leistungsfähige und starke Zukunft Christian Poch, Scheer GmbH In Zeiten einer ständig wachsenden und schnelllebigen Globalisierung ist die Herkunft von Waren für Endverbraucher, Zwischenhändler und Behörden aufgrund internationaler Produktions- und Lo­gistikwege nicht immer klar nachvollziehbar. Insbesondere für Unternehmen, die in stark regulierten Märkten agieren, wird Prozesstransparenz aufgrund steigender rechtlicher Anforderungen zuneh­mend wichtiger.…

Ein Grppenbild von Karl-Heinz Streibich, Henning Kagermann, Angela Merkel und Dieter Spath

Für den Botschafter und Pionier der „Industrie 4.0“ endet eine Ära

„Sie haben sich als Stimme und auch als Förderer der Technikwissenschaften so etabliert, dass Ihre Meinung gar nicht mehr wegzudenken ist“, resümierte Bundeskanzlerin Angela Merkel – eine besondere Auszeichnung und Ausdruck des beruflichen Erfolgs für Prof. Dr. Henning Kagermann, der nun den Stab als Leiter der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) an seinen Nachfolger weiterreichte.

Innenaufnahme des Nürnberger Convention Center Ost beim PM Foum

„Rock meets Classic“ beim PM Forum 2018

Getreu dem Motto „Rock meets Classic“ lädt das PM Forum – neben dem bewährten, klassischen Konzept aus Vorträgen in unterschiedlichen Themen-Streams – in diesem Jahr in besonderem Maße zur Interaktion ein. So können sich die Besucher mit Planspielen und deren Einsatzmöglichkeiten vertraut machen, diese vor Ort ausprobieren oder an einem Zirkeltraining für Projektmanager teilnehmen, das ihre individuellen Fähigkeiten und ihr Entwicklungspotenzial sichtbar werden lässt.

Die Public Cloud als digitaler Zwilling

Mit Cloud Computing können Hardware-Ressourcen und Softwarelösungen als Dienstleistung ortsunabhängig genutzt und flexibel abgerechnet werden. Es geht darum, IT-Ressourcen nicht mehr selbst zu besitzen und zu betreiben, sondern die typischerweise über das Internet bereitgestellten IT-Kapazitäten je nach Bedarf temporär als Dienstleistung bzw. Service zu beziehen. Vielen Unternehmen fällt es schwer, eine Entscheidung zu treffen, wenn es darum geht, ob der Schritt in die Cloud gewagt werden soll. Doch die Erweiterung der eigenen Rechenzentren in einer sogenannten Public Cloud birgt mehr Chancen als Risiken.

Wissenswerkstatt

Technik erleben & begreifen – Wie dem Fachkräftemangel langfristig begegnet werden kann

Technik erleben & begreifen – Wie dem Fachkräftemangel langfristig begegnet werden kannDas Fachmagazin IM+io zu Besuch bei der Wissenswerkstatt Saarbrücken Seit Jahren kann beobachtet werden, dass die Nachfrage nach naturwissenschaftlichen und technischen Ausbildungsberufen wie Studiengängen stark zurückgeht – dies nimmt natürlich auch Einfluss auf die Erfolgschancen der Digitalisierung von Forschung und Wirtschaft. Das Konzept der…