Change the Change

Change the ChangeDie sechs Prinzipien radikaler Veränderungen Markus H. Dahm, Sabine Joergens, IBM Deutschland Kurz und bündig: Die sechs Prinzipien „Personalisiert und erlebbar“, „Sense und respond“, „Iterativ und datengetrieben“, „Angetrieben von Social und Mobile“, „Mitarbeitereinbindung“ und „Fundierte Verhaltensforschung“ unterstützen den Wandel zu mehr Mitarbeiterzentrierung im Change Management. Radikale Veränderungen in der Arbeitswelt können so gemeistert…

Mit Digitalem Zwilling zur virtuellen Inspektion industrieller Anlagen am Beispiel des Entsorgungsverbandes Saar (EVS)

Mit Digitalem Zwilling zur virtuellen Inspektion industrieller Anlagen am Beispiel des Entsorgungsverbandes Saar (EVS) Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken Fördervermerk Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in der Förderinitiative Mittelstand-Digital unter dem Förderkennzeichen 01MF17003B gefördert. Einzelheft kaufen oder Jetzt abonnieren Die durch das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) geförderte Initiative Mittelstand-Digital verfolgt das Ziel…

Scheer.ai – Künstliche Intelligenz in der Anwendung

Scheer.ai – Künstliche Intelligenz in der Anwendung Sharam Dadashnia, Scheer GmbH Zahlreiche Anwendungsfälle der Künstlichen Intelligenz (KI) erhalten Einzug in verschiedene Unternehmensbereiche. Grundlegend lassen sich KI-Anwendungsfälle unterteilen in sogenannte starke und schwache Anwendungsfälle. Viele, heutzutage produktiv eingesetzten Anwendungsfälle, speziell in Kontext der Bildverarbeitung, sind meist der Zusammenschluss aus vielen kleineren, einzelnen, schwachen KI’s, die in…

Der digitale Vermögensverwalter

Der digitale Vermögensverwalter Gerald Klein, growney Kurz und bündig: Im Zuge der Digitalisierung entwickelt sich für die Anlageberatung gegenwärtig das Konzept des Robo-Advisors. Dieser besticht insbesondere durch Kosten- und Zeiteffizienz. Durch Daten als Grundlage trifft der digitale Berater seine Entscheidungen rational und antizyklisch. Das Geschäftsfeld bietet sowohl Kunden als auch für etablierte Player, und Geschäftsmodelle…

Mid-sized companies in Virtual Factories

Mid-sized companies in Virtual FactoriesA strategy for growth? Lai Xu, Paul de Vrieze, Go Muan Sang, Bournemouth University In Short: Industry 4.0 manufacturing related processes have shifted from conventional processes within one organization to collaborative processes across different factories and enterprises. Virtual factories as a foundational concept to future manufacturing allow the flexible amalgamation of…