Optimal ausgelastet: Wenn der KI-Wetterfrosch die Netze steuert

Optimal ausgelastet: Wenn der KI-Wetterfrosch die Netze steuert Im Gespräch mit Wilhelm Stork, Karlsruhe Institute of Technology Einzelheft kaufen oder Jetzt abonnieren Kurz und bündig: Der Zuwachs an erneuerbaren Energien ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Klimawandel. Durch die Volatilität von Windoder Solarenergie leidet jedoch die Netzstabilität. Es besteht ein erhöhter Bedarf an Neutrassen, der…