Das Fachmagazin des August-Wilhelm Scheer Instituts

Trends und Themen rund um die Digitale Transformation und Zukunftsfragen

Cover In Pink mit Statue in Denkerpose und VR-Brille
Das ist die Neue
und darum geht’s:

Eine Vermessung von Produkten, Unternehmen, Menschen und der Welt. Was lange unvorstellbar schien, ist längst Realität. Heute können immer intelligenter werdende Produkte, Dienstleistungen und Prozesse über das Internet untereinander und mit dem Menschen kommunizieren. Doch wo liegen die Grenzen der Quantifizierung? Welche Chancen ergeben sich durch die Vernetzung jeglicher Art? In welchen Dimensionen kann sie eingesetzt werden? Die IM+io beschäftigt sich genau mit diesem Thema in der aktuellen Ausgabe “Quantified Everything”

Zur aktuellen Ausgabe

Highlights aus dem Heft

Das kommt als Nächstes

Lerngröße Eins – Individualisiertes Lehren und Lernen im Zeitalter der Digitalisierung

Spätestens mit Corona ist auch dem letzten klar geworden, dass sich die Gesellschaft und mit ihr die Bildung, verändern muss und wird. Die spannende Frage ist dabei, wie diese „neue Bildung“ aussehen kann und welche innovativen Konzepte bereits existieren. Digitale Lerninhalte und Lehrmodelle spielen in diesem Zusammenhang eine immer wichtige Rolle. Mit der Digitalisierung lassen sich nicht nur Lerninhalte passgenau für den Einzelnen entwerfen, sondern es kann beispielsweise auch die Inklusion in der Lehre gefördert oder neue Zeitmodelle entwickelt werden. Lehren und Lernen wird im Zeitalter der Digitalisierung individuell. Welche Chancen und welche Grenzen es gibt, ist Thema der kommenden IM+io.

Der Instituts Podcast “Talk nerdy to me”

Podcast #3: The dark side of IT – digitaler Stress

Sie kennen das sicher auch: eine Push-Nachricht poppt auf – das Herz schlägt schneller. Das Handy vibriert, ich suche es hektisch in der Tasche. Die Mails am Morgen sprengen das Postfach – ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Was die Allgegenwart von digitalen Technologien mit uns macht, beschriebt René Riedl im neuen Podcast zum Thema “digitaler Stress”. Er erklärt, was der ständige Kontakt mit digitalen Technologien mit uns macht.

Wenn Sie noch mehr zu dem Thema erfahren möchten: In der aktuellen IM+io hat René Riedl einen Artikel verfasst und sein neues Buch “Digitaler Stress – wie er uns kaputt macht und was wir dagegen tun können” ist seit dem 30. September 2020 im Handel.

Das war schon Thema

Cover In Pink mit Statue in Denkerpose und VR-Brille
COVER-Heft2-20
COVER IMIO_final.indd
1 Cover mit Rahmen 2.0