Die Transportbranche befindet sich in einer herausfordernden Zeit. Globalisierung und Handel wachsen in Rekordzeit und durch neue Technologien und Marktteilnehmer entstehen innovative Szenarien für das Transportwesen. Gleichzeitig entsteht durch den wachsenden Fokus auf Nachhaltigkeit und Umweltbelastung ein hoher Druck für die Branche und Veränderungen sind unabdingbar. Doch wie können diese aussehen? Wo kann die digitale Transformation in dieser Branche ansetzen? Innovative Geschäftsmodelle im Bereich Mobilität und Logistik verändern unsere Städte bereits heute. Mithilfe technologischer Innovationen können wir an fast jedem Ort ein Auto oder eRoller ausleihen und es einfach an unserem Ziel wieder abstellen. Welche Auswirkungen wird die Möglichkeit des autonomen Fahrens erst mit sich bringen? Der flächendeckende Einsatz von Robotern steht nicht mehr in Frage. Nur der Einsatzzeitpunkt. Robotergestützte Lösungen haben sich rasant weiterentwickelt. Die Robotisierung bietet gegenüber der Mechanisierung den Vorteil, dass sie eine flexible und rekonfigurierbare Lösung bietet, die nahtlos in eine bestehende Infrastruktur implementierbar ist.

Wir bieten umfassende Beratung vereint mit technologischem Know-how aus einem internationalen und interdisziplinären Netzwerk. Wir haben durch zahlreiche praxisorientierte Forschungsprojekte eine umfangreiche Innovations-Expertise aufgebaut, um Ihnen bei dem Schritt in die Zukunft zur Seite zu stehen.

Digitale Branchenlösungen

Ihr Ansprechpartner

Portrait Dr. Christian Linn

Dr. Christian Linn

Mail:christian.linn@aws-institut.de
Telefon: +49 681 93511-302

REFERENZEN

Logo BLG Logistics