Unternehmen könnten mit der Vernetzung ihrer Maschinen nicht nur Fertigungsprozesse optimieren, sondern auch wertvolle Daten für ihr Business gewinnen. Der Begriff Industrie 4.0 ist diesbezüglich in aller Munde und beschreibt die intelligente Vernetzung von Maschinen. In vielen Publikationen, wird der Begriff Industrie 4.0 oft synonym zu Digitalisierung verwendet. Damit wird das große Innovationspotentialen allerdings nicht umfassend dargestellt. Mit dem Thema Industrie 4.0 und dem Durchbruch in den Bereichen Automatisierung, Green Tech und generell der fortschreitenden Digitalisierung, sind die Bereiche für Engineered Products und Hightech auf dem Vormarsch. Für Unternehmen, die sich auf den digitalen Wandel einlassen, bieten Revolutionen wie Immersive Twin, KI.RPA, Green Tech die Chance, eine Vorreiterrolle einzunehmen und das unabhängig von der Unternehmensgröße. Wir bieten umfassende Beratung, technologisches Know-how aus einem internationalen Netzwerk und interdisziplinären Netzwerk. Wir haben durch zahlreiche praxisorientierte Forschungsprojekte ein umfangreiches Innovations-Know-How, um sich ergebende Chancen zu nutzen und langfristigen Wert für Ihr Unternehmen zu schöpfen.

Digitale Branchenlösungen

Ihr Ansprechpartner

Portrait Dr. Christian Linn

Dr. Christian Linn

Mail:christian.linn@aws-institut.de
Telefon: +49 681 93511-302

Ihr Ansprechpartner

Simon Bender

Simon Bender

Mail:simon.bender@aws-institut.de
Telefon: +49 681 96777 754

REFERENZEN

Logo Könitz
Logo HILLER