#WirvsVirus-Hackathon bricht Rekorde

Am Wochenende des 20-22. März 2020 hat das August-Wilhelm Scheer Institut am weltgrößten Hackathon aller Zeiten teilgenommen. Bei dem von der Bundesregierung veranstalteten Hackathon haben insgesamt 43.000 Teilnehmer in 1.500 Teams an 800 Projekten gearbeitet, die Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen im Zuge der Corona-Krise finden sollten. Innerhalb von 48 Stunden wurden vielfältige Lösungen eingereicht. Insgesamt…