Gruppenbild des Workshops Zukunfsbild Digitales Österreich auf einer Treppe

AWSi-Direktor berät österreichische Bundesregierung bei der Digitalisierung

Die österreichische Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Dr. Margarete Schramböck, hat  eine Gruppe von rund 50 Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammengestellt, um ein Zukunftsbild für Österreich zu erarbeiten. Im Fokus der Arbeit des Gremiums steht ein wünschenswertes und wahrscheinliches „Zukunftsbild Digitales Österreich 2040 – 2050“, also die Frage, wie sich das EU-Land unter dem…