Künstliche Intelligenz bei der Qualitätssicherung von Textilien – Erkenntnisse des AWSi auf der „Innovative Textile & Apparel“ Konferenz in Amsterdam

Das August-Wilhelm Scheer Institut für digitale Produkte und Prozesse (AWSi) trug mit dem Forschungsprojekt „Preventive QA“ einen viel beachteten Beitrag zur „Innovative Textile & Apparel“ Konferenz bei. Weltbekannte Marken wie Nike oder Adidas ließen sich im Bereich der Qualitätssicherung durch künstliche Intelligenz inspirieren. Der Fokus des dreitägigen Kongresses, welcher vom 06. bis zum 08. November…

Der Dezember beschert uns weitere Werkstudenten

    Foto von links nach rechts: Marius Heimburger, Annabelle Neuner, Yogesh Kumar Baljeet Singh, Muhammad Rizki Fikriansyah   Pünktlich zur Adventszeit starten vier neue Werkstudenten am AWS-Institut. Unser neues Projekt BauPrevent (Personalisierte Prävention im Handwerk) wird zukünftig unterstützt von Yogesh Kumar Baljeet Singh. Er wird sich mit der Einbindung der Sensordaten sowie mit der Implementierung…

Experten diskutieren an einem Tisch mit König Willem-Alexander

Niederländische Delegation zu Besuch beim AWSi – Netzwerken mit König Willem-Alexander

Im Zuge des Besuchs des niederländischen Königspaares Mitte Oktober im Saarland machte die Niederländische Wirtschaftsdelegation einen Stopp beim August-Wilhelm Scheer Institut für digitale Produkte und Prozesse (AWSi). Dr. Dirk Werth, wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer des Forschungsinstituts, diskutierte dabei mit dem niederländischen König Willem-Alexander über neue Geschäftsmodelle für eine sichere und digitale Industrie. Diskussionen und Netzwerken…

Veranstaltungsgäste sitzen an einem Tisch

Das AWS-Institut bringt die First Mover der deutschen Unternehmensberatung zusammen

Das Innovationsforum Digitale Beratung (InnoDIB), ein interdisziplinäres Netzwerk unter Federführung des AWS-Institutes, lud am 12. Oktober in Frankfurt am Main interessierte Teilnehmer aus dem Umfeld der KMU-Beratung zur Auftaktveranstaltung ein. In der inspirierenden, kreativen Atmosphäre des Co-Working Spaces „CoWorkPlay“ ließen sich die Gäste begeistert auf das interaktive Veranstaltungsformat ein. Im Fokus des Forums steht die…

Dr. Werth, Geschäftsführer des AWS-Instituts, als Redner auf dem 5. LIESA Kongress

Energie-Daten sind das neue Öl – Das AWSi auf dem 5. LIESA Kongress zu Smart Energy

Der Kongress der Landesinitiative Energieinnovation Saar, kurz LIESA, fand am 29. Oktober in der Congresshalle in Saarbrücken statt. Die fünfte Edition von LIESA stand unter dem Motto „Strom, Wärme, Verkehr – gemeinsam, smart, digital”. Regionale und nationale Fachbesucher sowie Aussteller versammelten sich, um Lösungsansätze für die dezentrale Energiewende zu präsentieren und zu diskutieren. Kernpunkt war…

Vortrag von AWSi-Geschäftsführer Dr. Dirk Werth zum Thema: Wie die Digitalisierung Geschäfts- und Arbeitswelt disruptiv verändert

In seinem Vortrag zeigt Dr. Dirk Werth anschaulich, wie die Digitalisierung die Geschäfts- und Arbeitswelt disruptiv verändert. Dabei erfahren Sie was Digitalisierung bedeutet und wie digitale Technologien wie Künstliche Intelligenz oder Robotic Process Automation unseren zukünftigen Arbeitsalltag prägen, welche Geschäftsmodelle für Start-ups und Unternehmen hieraus entstehen und wie neue digitale Produkte und Prozesse unser Leben…

Der Herbst bringt dem AWSi weitere Teammitglieder

Oberes Foto von links nach rechts: Erik Schake, Jan-Philipp Exner, Kevin Gisa, Pascal Ziegler, Yuliia Brendel Unteres Foto von links nach rechts: Olivia Jaron, Tobias Klein, Jana Mailänder, Akash Castelino, Divya Gaur, Ba Thinh Tran Auch im Oktober darf sich das AWSi-Team über weiteren Zuwachs freuen. Mit rekordverdächtigen 13 neuen Mitarbeitern startet das AWSi in…

Zwei Mitarbeiter des AWSi vor dem Messtand der IM+io.

IM+io als Medienpartner des PM Forums 2018

Immer wieder gerne tritt das IM+io Magazin für Best & Next Practices aus Digitalisierung, Management und Wissenschaft als Medienpartner des PM Forums auf, so auch dieses Jahr. Der führende Fachkongress für Projektmanagement (PM) in Europa fand vom 23. bis 24. Oktober unter dem Motto „Rock meets Classic“ statt. Mit einem eigenen Stand präsentierte das IM+io…

Ein Gruppenbild der Mitwirkenden von PERFORM

AWSi startet europäisches Doktorandennetzwerk für Digital Retail

Wie sieht die Zukunft des Handels aus? Das europäische Training Network „Pionieering the Digital Future for Omnichannel Retail Managers“ (PERFORM) leitet hierfür – durch eine Kombination aus industriellem Training und akademischer Forschung – Bedürfnisse und Lösungen ab. Das August-Wilhelm Scheer Institut für digitale Produkte und Prozesse (AWSi) ist dabei verantwortlich für das Arbeitspaket „Digital Retail…

AWSi entwickelt Echtzeit-Empfehlungen für den stationären Handel durch Kundenanalyse

Mitte August ist das Forschungsprojekt „Visual In-Store Customer Analytics and Recommendations“ (VICAR) offiziell gestartet. Das Projekt zielt auf eine Echtzeit-Analyse von Kundenverhalten im stationären Handel ab – etwas, das im Online-Handel schon lange State-of-the-Art ist. Dabei werden u. a. die Bewegungspfade des Kunden mittels verschiedener Technologien (z. B. mit bereits vorhandenen Kamerasystemen) erfasst, was vielfältige…